Schwerpunkte

In der Region Schweinfurt findet seit 01.Juli 2019 der Aufbau der Gesundheitsregionplus Stadt und Landkreis Schweinfurt statt. Das Projekt zielt auf eine Vernetzung regionaler Akteure im Bereich Gesundheitsversorgung, Prävention und Pflege. Diese soll ermöglichen, dass gemeinsam die Optimierung und Sicherstellung regionaler medizinischer, präventiver und pflegerischer Angebote erreicht wird. Die Grundlage für den Netzwerkaufbau und für die Festsetzung der Arbeitsschwerpunkte in den Arbeitsgruppen stellt eine, im ersten Projekthalbjahr begonnene, Bestands- und Bedarfserhebung dar. Die Ergebnisse der Erhebung geben Aufschluss über die Gesundheitsversorgung in unserer Region Schweinfurt.

Den Bericht zur Bestands- und Bedarfsanalyse im Bereich Gesundheitsversorgung für die Gesundheitsregionplus Stadt und Landkreis Schweinfurt finden Sie hier.

Die vorliegenden Ergebnisse, die Experten- und Bürgergespräche sowie die Gespräche im Gesundheitsforum zeigen auf, dass Herausforderungen in den drei Handlungsfeldern Gesundheitsversorgung, Prävention und Pflege vor Ort vorliegen. Um diese zu überwinden, bilden sich die Arbeitsgruppen, welche einzelne Themen aufgreifen und bearbeiten.

Projektphase 2019-2022

Die vorliegende Darstellung zeigt die laufenden und teilweise bereits abgeschlossenen Projekte der GesundheitsregionPlus Stadt und Landkreis Schweinfurt in den verschiedenen Schwerpunktbereichen für die Förderphase 2019-2022. 

Projekte 2019-2022

Folgende Projekte konnten erfolgreich in der ersten Förderphase der GesundheitsregionPlus Stadt und Landkreis Schweinfurt umgesetzt werden.